Oben rechts

MenuTop
Shop Kategorien
Reparaturen




  Shop-Home / NEU in unserem Sortiment Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Versand  |  Datenschutz  |  AGB   
Die aufgeführten Preise sind Detailhandelspreise. Firmen Anfrage starten >>>hier<<<
ab Mindestbestellmenge von CHF 200.-- kostenlos Bilder können abweichen von den Produkten.
Art. Nr:  412
Luftentfeuchter Foxy F12 Dryfix - nur solange Vorrat -
259.10 CHF 206.15 CHF Preis zzgl. 7.70% MwSt. Auf Rechnung nur nach Absprache.
 In den Warenkorb legen

Minimale Raumtemperatur 5°C5°C
Entfeuchtungsleistung pro Tag 12 Liter bei konstant 30°C + 80% Feuchte12 L (max.)
Raumgrösse max. 25m2 bei normaler Raumhöhe / 2.50m25 m² (max.)

Kleiner, handlicher Entfeuchter für Räume bis 25 m². Sehr sparsam im Verbrauch und verhältnismässig grosser Kondenswassereimer. Ideal für Keller, Hobbyräume und Wohnzonen, auch im unbeaufsichtigten Betrieb.

Beschreibung Foxy F12 Dryfix

Neuste Generation zum Aktionspreis von Fr. 205.- (statt Fr. 258.-)

Der Luftentfeuchter "Foxy F12" ist ein hübscher, leiser Entfeuchter für Keller, Hobbyraum und Wohnzonen bis 25 m². Er ist deutlich effizienter, als andere Entfeuchtungsgeräte dieser Klasse. Er ist leise im Betrieb und hat einen verhältnismässig grossen Kondenswassertank (3.6 Liter), in dem das Wasser gesammelt wird. Erhältlich in schwarz oder weiss.

Bedienung: Der "Foxy" zeigt am Display die aktuelle Raumfeuchte an, per Tastendruck kann auch die Temperatur abgefragt werden. Ebenfalls per Tastendruck wird die gewünschte Zielfeuchte zwischen 40/50/60/70/80 % gewählt, auch Endlosbetrieb ist möglich. Ist die Zielfeuchte erreicht, pausiert der Trockner solange, bis sich die Raumfeuchte wieder erhöht, wobei sich auch die Ventilation ausschaltet. Die eingestellten Werte sind per Memoryfunktion automatisch gespeichert, so dass der Entfeuchter den Betrieb nach Stromunterbruch mit unveränderten Einstellungen wieder aufnimmt. Der "Foxy" ist damit auch für den Betrieb an Zeitschaltuhren geeignet, wenn Sie ihn zum Beispiel nur im Niedertarif laufen lassen möchten. Auch unbeaufsichtigter Dauerbetrieb ist problemlos möglich. Bei Bedarf kann die Betriebsdauer mit der Timer-Taste zwischen 1-12 Stunden begrenzt werden, im Anschluss schaltet sich das Gerät aus.

Die hier bestellbare neuste Generation verfügt über zwei Besonderheiten:
Temperaturschutz: Zum Schutz vor Vereisung deaktiviert sich der Kompressor, falls die Raumtemperatur unter 5°C fällt.
Stromsparfunktion: herkömmliche Entfeuchter starten den Entfeuchtungsbetrieb, sobald der Feuchtesensor einen zu hohen Wert meldet. Im Stop-and-Go Betrieb (also dann, wenn ein gewisser Feuchtewert im Raum gehalten werden soll, z.B. 50%) überprüft der neue Foxy vorweg mit reiner Ventilation während ein paar Minuten, ob es sich tatsächlich um zu hohe Feuchte im Raum handelt oder lediglich um angestaute Feuchte im Gerät aus dem vorherigen Trocknungsgang. Ist der Raum tatsächlich zu feucht, startet der Kompressor und damit der Entfeuchtungsbetrieb, andernfalls pausiert der Foxy wieder. Diese Funktion hat einen erheblichen Einfluss auf den Stromverbrauch bei der allgemeinen Raumüberwachung.

Das Kondenswasser wird im vorne eingeschobenen Tank gesammelt. Ein Schwimmer unterbricht den Betrieb bei Vollstand automatisch. Auch das direkte Abführen des Wasser über den Schlauchanschluss auf der Rückseite des Gerätes ist möglich (keine Pumpe integriert, d.h. dass der Schlauch fallend verlegt sein muss).

Der "Foxy" zieht die Feuchtluft vorne ein und bläst die Trockenluft auf der Rückseite aus. Im Ansaugbereich befindet sich der Luftfilter, welcher Staub und Verschmutzung herausfiltert. Somit wird während dem Betrieb auch die Raumluft von fliegenden Partikeln gesäubert.

Das Gehäuse ist wahlweise in unauffälligem schwarz (matt) oder designstarkem weiss (matt) erhältlich und verfügt über seitliche Griffmulden. Mit nur 9.5 kg Gewicht gehört der Foxy zu den "Fliegengewichten" dieser Kategorie und kann daher leicht verstellt werden. Vier integrierte Rollen machen das Verschieben des Gerätes auf flachen Böden sehr einfach.

Übersicht der ungefähren Entfeuchtungsmengen pro Tag
bei unterschiedlichen (konstanten) Temperaturen und Luftfeuchtigkeiten:
30°C: 80% 12 L (60%: 7.5 L)
25°C: 80% 9 L (60%: 6 L)
20°C: 80% 7 L (60%: 4.5 L)
15°C: 80% 5 L (60%: 3.5 L)
10°C: 80% 2.5 L (60 %: 1.5 L)

Nutzungsbeispiele:
Ideal bei feuchten Wohnräumen, Büro und Keller. Verhindert/beseitigt den Modergeruch, die Schimmelbildung, die Zersetzung von Mauerwerk und die Bildung von Kondenswassser.

Lieferumfang:
- steckerfertiges
- 1m Kondenswasser-Schlauch
- Aktivkohle-Matte, welche auf Wunsch zur Verbesserung der Luftqualität in den Standardfilter eingelegt werden kann.

Garantie 3 Jahre

Datenblatt-Download
Bedienungsanleitung-Download

Technische Daten Foxy F12 Dryfix

Spannung: 230V / 50Hz
Leistungsaufnahme:  max. 192W resp. 145W (bei 20°C/60% r.F.)
Schalldruckpegel:  Lüfterstufe 1/2: 1 m Abstand: 41/42 dB(A), 2.5 m Abstand: 43/44 dB(A)
Entfeuchtungsleistung: 12 Liter/Tag (30°C / 80% r.F.)
Kondenstank: Ca. 3.6 Liter
Kompressor:     Rotationskompressor 
Kältemittel:   R134A (140 g)
Abmessung (H/B/T):      53 / 31 / 23 cm
Gewicht:    9.5 Kg
Betriebseinstellung: Digitale Steuerung mit Display
Umgebungstemperatur: 5°C ~ 35°C 
Einsatzbereich: bis ca. 25 m²
Schweizerstecker:  Ja
Schlauchanschluss:  Ja
Betriebsstundenzähler: Nein
Garantie: 3 Jahre
Bemerkungen: Memoryfunktion: Einstellungen bleiben gespeichert, auch bei Stromunterbruch
Zurück
Neukunde
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*