Oben rechts

MenuTop
Shop Kategorien
Reparaturen




  Shop-Home / Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Versand  |  Datenschutz  |  AGB   
Die aufgeführten Preise sind Detailhandelspreise. Firmen Anfrage starten >>>hier<<<
ab Mindestbestellmenge von CHF 200.-- kostenlos Bilder können abweichen von den Produkten.
Art. Nr:  437
Luftbefeuchter Stylies Mira
117.50 CHF Preis zzgl. 7.70% MwSt. Auf Rechnung nur nach Absprache.
 In den Warenkorb legen

Der Mira ist ein Luftbefeuchter auf Basis Kaltverdunstung mit grossem, herausnehmbarem Wassertank. Er ist gegenüber dem günstigeren Modell "Stylies Orion" leicht stärker in der Befeuchtungsleistung und dank Display noch benutzerfreundlicher. Aufgrund des leisen Betriebsgeräusche sehr gut für ruhige Bereiche wie Schlafzimmer, Wohnzimmer oder Büro geeignet.

Befeuchtungsleistung bis 0.35 L/Std.
Für Räume bis 35m2

Beschreibung

Der Luftbefeuchter Mira ist ein eleganter und qualitativ hochwertiger Kaltverdunster mit durchdachter Steuerung. Bedienerfeld und Display sorgen für optimalen Bedienerkomfort und informieren über die aktuelle Luftfeuchte im Raum. Das dreistufige Gebläse ist auf der kleinsten Einstellung flüsterleise und machen den Mira auch in geräuschsensiblen Zonen wie Schlafzimmer zum geeigneten Raumbefeuchter.

Funktionsprinzip:
Zwei eingelegte Filterkassetten saugen sich mit Wasser aus dem Tank voll. Dadurch entwickelt sich im Gehäuse ein Feuchtestau, welcher über das laufruhige Axialgebläse in den Raum ausgestossen wird. Dieses Prinzip ist vom Verbrauch her sehr sparsam, da lediglich der Lüfter betrieben wird.

Im Gegensatz zu Ultraschallverneblern ist die ausgeblasene Feuchtluft bei Kaltverdunstern wie dem Mira nicht sichtbar. Mineralien und Kalk aus dem eingefüllten Leitungswasser bleiben im Filter zurück, so dass sich kein Kalkstaub im Raum niederschlagen kann. Besonders in Regionen mit hartem, kalkhaltigem Wasser empfehlen wir aus diesem Grund den Einsatz von Kaltverdunstern, statt Ultraschallverneblern.

Bedienung:
Gegenüber dem kleinere Modell der Stylies Serie "Orion" wird beim Mira über das Display immer der aktuelle Wert der Raumfeuchte angezeigt. Die gewünschte Zielfeuchte kann in 5% Schritten auf Tastendruck zwischen 40-65% eingestellt werden, ebenfalls ist Endlosbetrieb möglich. Sobald die gewünschte Feuchte erreicht ist, pausiert der Mira solange, bis die Feuchte wieder absinkt. Um den wahren Wert der Luft gelegentlich zu verifizieren, startet die Ventilation auch im Pausenmodus alle 30 Minuten für kurze Zeit. Falls die Luft in Ordnung ist, ruht der Betrieb wiederum für 30 Minuten oder solange, bis der Sensor einen zu tiefen Wert meldet.

Ventilation und Automatikmodus:
Im Automatikmodus entscheidet der Mira selbständig, ob der Befeuchtungsbetrieb nötig ist und wenn ja, auf welcher Ventilationsstufe. Als Referenzwert gilt in dieser Einstellung eine Raumfeuchte von 45%. Ist die gemessene Feuchte weit von diesem Wert entfernt, arbeitet die Ventilation auf hoher Stufe. Je näher sich die Feuchte in den Bereich der 45% bewegt, desto tiefer schaltet die Drehzahl des Lüfters. Wenn der Befeuchter nicht in den Automatikmodus gesetzt ist, kann die Lüftung nach eigenen Wünschen dreistufig eingestellt werden. In Schlafzimmern reicht in der Regel der flüsterleise Betrieb auf Stufe 1, in Wohnzimmern oder Büros kann durchaus auch eine stärkere Ventilationsstufe gewählt werden. Dadurch erhöht sich auch die Befeuchtungsleistung deutlich.

Timer:
Mit dem Timer kann der Befeuchter zeitlich limitiert werden, je nach Bedarf auf 1, 2, 4 oder 8 Stunden Betriebsdauer. Eine weitere Funktion des Timers ist, den Benutzer nach 1440 Betriebsstunden an das Ersetzen von Filter und Silberwürfel zu erinnern.

Ebenfalls gut gelöst:
Der Tank ist gross und transparent, die Füllmenge ist jederzeit ersichtlich. Weiter verfügt der Behälter über einen integrierten Griff, mit dem er zum Befüllen sehr einfach aus dem Gerät gehoben werden kann. Bei korrekter Handhabung wird auch kaum Wasser verschüttet beim Befüllen.

Verbrauchsmaterial und Wartung:
Damit sich keine Bakterien im Wassertank und Filtern einnisten können, empfehlen wir bei Luftentfeuchtern die Verwendung eines sogenannten Silberwürfels (Ionic Silver Cube). Dieser wird in die Wasserwanne zwischen den Filtern eingelegt und reinigt das Wasser von Bakterien. Das Verbrauchsmaterial sollte einmal pro Saison ersetzt werden, um die Befeuchtungsleistung und Hygiene des Befeuchters aufrecht zu halten.

Nach Stromunterbruch muss der Befeuchter neu gestartet werden. Er ist somit nicht für den Betrieb an einer Zeitschaltuhr oder einem externen Hygrostaten geeignet.

Lieferumfang:
- steckerfertiger Befeuchter Mira
- kompletter Satz aus 2 Filterkassetten
- 1 Silberwürfel

2 Jahre Garantie

Bedienungsanleitung_Download

Technische Daten

Empfohlene Raumgrösse bis 35 m2 (= unsere Empfehlung, Angabe Hersteller: 50m2)
Verbauch 18 Watt
Befeuchtungsleistung: bis 0.35 Liter/Std.
Abmessungen (BxHxT) 430x338x225mm
Gewicht 3.60kg
Wassertank 5.2 Liter
Betriebsgeräusch Stufe1: 25 dB(A) in 2.5m Abstand
Zurück
Neukunde
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*