*
Oben rechts

MenuTop
Shop Kategorien
Reparaturen




  Shop-Home / Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Versand  |  Datenschutz  |  AGB   
Die aufgeführten Preise sind Detailhandelspreise. Firmen Anfrage starten >>>hier<<<
ab Mindestbestellmenge von CHF 200.-- kostenlos Bilder können abweichen von den Produkten.
Art. Nr:  150
Wäschetrockner Bora 315 / 315H
2'620.00 CHF Preis zzgl. 7.70% MwSt. Auf Rechnung nur nach Absprache.
Optionen:
Typ Auswahl Bora 315
 In den Warenkorb legen

Trocknet 2.96 kg Wäsche pro Std.
Verbraucht 0.28 kWh/kg Wäsche

Die kräftige Lösung von Roth-Kippe für intensive Trocknung im Ein- und Mehrfamilienhaus. Fächert die Trockenluft breiter, als andere Modelle. Klare, durchdachte Bedienung. Wahlweise mit oder ohne zuschaltbare Heizung.

Beschreibung Bora 315 / 315H Wäschetrockner

Der Bora 315 ist einer der kräftigen Raumluftwäschetrockner aus dem Haus Roth-Kippe. Er ist für Nutzung im Mehrparteien-Betrieb optimiert und deckt mit seiner kräftigen Ventilation auch grosse Trocknungsräume oder Trockenräume mit viel Wäsche bestens ab.

Auf Tastendruck kann wahlweise das Wäschetrocknungsprogramm (40% Zielfeuchte) oder das Programm für allgemeine Kellerentfeuchtung (60% Zielfeuchte) gestartet werden, wo bei das Gerät im Wäschprogramm automatisch ganz ausschaltet, sobald die Wäsche trocken ist.

Seine Komfortsteuerung wurde von Roth-Kippe konzipiert und wird in der Schweiz hergestellt. Mit dieser kann der Trockner auf Wunsch zeitverzögert gestartet werden, so dass der Niederstromtarif konsequent ausgenutzt werden kann. Sowohl bei der Wäschetrocknung, wie auch bei allgemeiner Stabilisierung von zu hoher Kellerfeuchte. Weiter können tägliche Sperrzeiten oder ein automatisches, zeitlich begrenztes Raumtrocknungsprogramm - zum Beispiel auf die Nachtstunden beschränkt - programmiert werden (jeweils auf max. 99 Tage limitiert).

Programm Wäschetrocknung (Taste 1):
Im Programm "Wäschetrocknung" arbeiten die Bora Wäschetrockner mit der sogenannten "End-Off-Steuerung", das heisst, dass sich das Gerät nach Erreichen der Zielfeuchte komplett ausschaltet, nachdem es in kurzen Abständen die Raumluft auf allfällig noch nachfeuchtende Wäschestücke überprüft hat. Ebenfalls kann durch mehrmaliges Drücken der Starttaste die Startzeit halbstundenweise nach hinten verlegt werden. Das heisst, dass Sie die Wäsche zum Beispiel tagsüber aufhängen können, die Trocknungszeit aber in die Zeit des Stromniedertarifs verschieben können.

Programm Kellerentfeuchtung (Taste 2):
Mit dem Programm "Kellerentfeuchtung" arbeitet der Bora im Endlos-Betrieb immer dann, wenn die Kellerfeuchtigkeit höher als 60% ist. Ist die Feuchtigkeit in Ordnung, pausiert das Gerät solange, bis wieder ein höherer Wert gemessen wird.

Heizung:
Beim Modell Bora 315H kann auf Tastendruck eine Heizunterstützung zugeschaltet werden. Die Heizung ist vorallem dann sinnvoll, wenn der Trocknungsraum im Winter unter 15°C fällt. In diesen Temperaturbereichen verlängert sich die Trocknungszeit bei allen Raumluftwäschetrocknern deutlich. Mit der Heizunterstützung können Sie die Trocknungszeit beschleunigen, auf der anderen Seite erhöht sich der Energieverbrauch jedoch deutlich.
Die Heizung deaktiviert sich bei 18°C automatisch und schaltet sich dann wieder zu, wenn die Temperatur im Raum wieder tiefer liegt.

Die Montage ist wie bei allen Wäschetrockner sehr einfach: eine Trägerschiene muss dazu mit 3 Schrauben an der Wand fixiert werden, der Bora kann anschliessend einfach eingehängt werden. Alles erforderliche Montagematerial ist im Lieferumfang bereits enthalten.

Im Lieferumfang ist das steckerfertige Gerät Bora315 resp. Bora 315H inkl. Trägerschiene, Schrauben/Dübel, Schlauchanschlusskupplung und Bedienungsanleitung enthalten. Nicht enthalten sind Schlauch oder Wassereimer/Einlaufrohr für das Abführen des Kondenswassers (optionales Zubehör).

Videos zum Handling:

EFH Raumluftwäschetrockner Vergleich Secomat, Aerial, Bora.mp4
BORA einziger Wäschetrockner mit Display.mp4
Ändern der Feuchtigkeitswerte beim BORA-Wäschetrockner.mp4
Ändern der Sprache beim BORA-Wäschetrockner.mp4
Ändern der Uhrzeit beim BORA Raumluft-Wäschetrockner.mp4

3 Jahre Garantie

Technische Daten-Download

Technische Daten Bora 315 / 315H Wäschetrockner

Trocknungsraum: bis 35m2
Trocknungsleistung:            2.96 Kg/h
Verbrauch pro Kg Wäsche: 0.28 kWh
Energieffizienz: A1
Spannung: 230V / 50Hz
Leistungsaufnahme:  max. 780 W (ohne Heizung)
max. 1780 W (mit Heizung)
Schalldruckpegel:  1 m Abstand 69 dB(A) (unsere Messung)
2.5 m Abstand 66 dB(A) (unsere Messung)
Entfeuchtungsleistung: 48.5 Liter/Tag (26°C / 80% r.F.) 
Umluftmenge: 1350 m3/h
Kondenstank: Kein integrierter Tank
Mit Schlauchanschluss wird das Wasser
direkt in Abfluss oder in ein Eimer abgeführt.
Kompressor:     Rotationskompressor 
Kältemittel:   R407C
Abmessung (H/B/T):      77 x 70.5 x 38.5 cm
Gewicht:    62 Kg
Betriebseinstellung: vordefinierte Werte per Tastendruck  / Digitaleanzeige
Umgebungstemperatur: 8°C ~ 30°C
Schweizerstecker:  Ja  
Schlauchanschluss:  Ja
Garantie: 3 Jahre
Besonderes: Automatisches Abschaltungsprogramm
(Funktion Wäschetrockung, vor Abschaltung 3 Kontrollgänge)
Schweizer Qualitätssteuerung
Zurück
Neukunde
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail