*
Oben rechts

MenuTop
Shop Kategorien
Reparaturen




  Shop-Home / AKTIONEN Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Versand  |  Datenschutz  |  AGB   
Die aufgeführten Preise sind Detailhandelspreise. Firmen Anfrage starten >>>hier<<<
ab Mindestbestellmenge von CHF 200.-- kostenlos Bilder können abweichen von den Produkten.
Art. Nr:  260
Adsorptionstrockner ASE300 Aerial
4'189.00 CHF 3'601.00 CHF Preis zzgl. 7.70% MwSt. Auf Rechnung nur nach Absprache.
 In den Warenkorb legen

Der Adsorptionstrockner Aerial ASE300 ist der leistungsstärkste der ASE-Serie und kann neben grösseren Zonen auch für die Trocknung von Unterlagsböden bei Wasserschaden verwendet werden. Adsorber haben eine mehr oder weniger konstante Entfeuchtungsleistung bis tief unter den Gefrierpunkt.

Beschreibung ASE300 Aerial Adsorptionstrockner

Bei Entfeuchtungen von kalten Räumen oder bei der Trocknung von Wasserschäden an schwer zugänglichen Stellen kommen in der Regel Adsorptionstrockner zum Einsatz. Im Gegensatz zu Kondensationstrocknern haben Adsorber eine mehr oder weniger konstante Entfeuchtungsleistung bis tief unter den Gefrierpunkt. Da in diesen kalten Temperaturen das Kondenswasser gefrieren würde, wird die entzogene Feuchtigkeit über einen Schlauch verdampft und aus dem Raum geführt.

So auch beim Adsorptionstrockner ASE300 von Aerial. Der ASE300 ist der leistungsstärkste der ASE-Serie und kann neben grösseren Zonen auch für die Trocknung von Unterlagsböden bei Wasserschaden verwendet werden. Damit die generierte Trockenluft genügend Druck hat, wird diese in der Regel zuerst in eine Turbine (Verdichter) geführt und von dort mit erhöhtem Druck unter den Boden geblasen.

Adsorptionstrockner arbeiten also ohne Kompressor. Vereinfacht erklärt, wird die Feuchtluft über ein Silicagelrad geführt und in trockene Luft und feuchte Luft geteilt. Die Trockenluft wird in den Raum ausgeblasen, kann aber auch mittels Schlauch gezielt in Hohlräume wie Schächte, Unterkonstruktionen von Badewannen etc. oder in ein weiteres Gerät wie zum Bespiel Verdichter geführt werden. Auf der anderen Seite des Trockners tritt die Feuchtluft aus, auch diese kann mittels Schlauch abgeführt werden.

Für diesen Prozess ist Wärme erforderlich. Der ASE300 verfügt über einen High-Performance Rotor, welcher für maximale Wasseraufnahme bei unterschiedlichen Eintritts-Bedingungen optimiert ist. Die mechanische Festigkeit der Oberfläche des Rotors ist extrem hoch. Nicht brennbar. Der Rotor ist wartungsfrei und auswaschbar. Dynamisches, sicheres und selbstregelndes PTC-Heizelement

Einsatzbereich: Bautrocknung, Trocknung von Wasserschäden, Trockenhaltung von Lagerräumen oder kalten Zonen generell
Kompakt und handlich: der ASE300 ist handlich in den Abmessungen und steht auf vier Gummifüssen (abriebfest und nicht färbend). Mit einem stabilen Griff kann er sehr einfach getragen und platziert werden.
Lufteintritt: Gemeinsamer Lufteintritt von Prozess- und Regenerationsluft auf der Vorderseite Ø = 125 durch Schalldämpfer und Luftfilter.
Luftaustritt: Trockenluft: Rückseite, Ø = 100 mm oder 2 x Ø 50 mm, Regenerationsluft: Rückseite, Ø = 80 mm

Handling: Der ASE300 ist soweit steckerfertig. Er verfügt über einen Kippschalter für das Ein/Ausschalten sowie ein stufenloses Hygrostatrad, zur Regulierung der gewünschten Zielfeuchte. Auch Dauerbetrieb ist möglich, diese Einstellung wird in der Regel bei Trocknung von Wasserschäden angewandt. Weiter verfügt der ASE über einen Betriebsstundenzähler sowie einen Zähler, welcher den Stromverbrauch in kWh misst. Einregeln der Luftmengen ist nicht erforderlich.

Im Gegensatz zu Kondensationstrockner verschleisst sich die Adsorptionstechnik nach sehr langem Gebrauch allmählich. Sollte die Entfeuchtungsleistung irgeneinmal zu schwach werden, können die betreffenden Teile jedoch ausgetauscht werden.

Garantie 2 Jahre

Datenblatt-Download
Betriebsanleitung-Download

Technische Daten ASE300 Aerial Adsorptionstrockner

Spannung: 1 x 230V / 50 Hz
Leistungsaufnahme: 1040W max.
Absicherung: 10A
Schalldruckpegel: 3 m Abstand 57 dB(A)
Entfeuchtungsleistung: 25.70kg/Tag (20°C / 60% r.F.)
Liter pro Kilowattstunde = 1.05l/kWh
Kilowattstunde pro Liter = 0.97kWh/l
Luftmengen: Prozessluftmengen: 300m3/h
Regenerationsluftmenge: 110m3/h
Gewicht: 18 Kg
Abmessung: 37 x 33.5 x 43 cm  (inkl. Stutzen und Standfüssen)
Umgebungstemperatur: -10°C ~ 35°C
Umgebungsfeuchte: 10 bis 100% r.F.
Bedientableau: Ein-/Aus-Schalter, eingebauter Hygrostat ind der
Luftansaug-Seite, Kilowattstundenzähler
Schweizerstecker: Ja
Garantie:

2 Jahre

Zurück
Neukunde
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail